Friends of Emilio Estevez


Schreckliche Kartoffeldarstellungen
Mai 12, 2009, 10:45 am
Filed under: Schlechtes Essen, Unterwegs

„Warum essen die Jugendlichen keine Kartoffeln mehr?“ fragen sich die Kartoffelbauern Deutschlands. Die Freunde von Emilio Estevez wissen es! Die Wurzel allen übels liegt – wie eigentlich fast immer – in Braunschweig!

Dort hat ein gewisser „Stechinelli“ solche Angst um seinen Kartoffelkeller, dass er zum Schutz vor Dieben ein Bild von einer Kreatur, so bösartig, satanisch und grauenvoll wie sie nur sein kann, angebracht hat. Eine grotesk entstellte Bestie, die von unmenschlich erscheinenden Kräften in den Körper einer Kartoffel gezwängt wurden und die, wie zum Hohn nur eine einzige, an völlig verkehrter Stelle sitzende Gliedmaße hat, grinst gleichermaßen debil wie bedrohend mit offenem Mund, aus dem nur ein Zahn herausragt. „Tööötet mich! Oder ich tööööte euch“ meint man diesen Kartoffel-Homunkulus mit erdiger Stimme krächzen hören, wenn man in das eine, nicht völlig zermatschte Auge blickt.

stechinelli

Es ist nur zu verständlich, dass Kinder, die das sehen müssen, fürs Leben derartig traumatisiert sind, dass sie nie wieder eine Kartoffel anrühren werden.

Christoph

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: