Friends of Emilio Estevez


Wer zuletzt lacht….
Oktober 19, 2009, 10:02 am
Filed under: Ankündigungen, Essen, Gutes Essen, Kultur
...der hat das Kochduell am Mittwoch gewonnen!

...der hat das Kochduell am Mittwoch gewonnen!

Jaha, richtig gehört! Kochduell! So etwas gibt´s auch hier bei den Freunden von Emilio Estevez, genauer gesagt sogar zwischen ihnen. Obwohl ich als Mensch natürlich besorgt bin, wie sich das Ergebnis auf Christophs und Martins Verhältnis zueinander auswirken wird, stelle ich als gute Journalistin Persönliches hintenan und diene der Sache und der Wahrheitsfindung. Wer ist denn nun eigentlich besser? Ich habe zwar meine Vermutungen, bin aber völlig unvoreingenommen und kann daher meine Rolle als unabhängige Schiedsrichterin und Spielbeobachterin mehr als zufriedenstellend erfüllen. Nun zu den Regeln.

Ort und Zeit

Austragungsort ist jeweils die Wohnung des Kochenden, Austragungszeit für Christoph Mittwoch, der 21. 10. 2009, und für Martin Mittwoch, der 28.10.2009, jeweils um 20 Uhr.

Regeln (mannigfaltige)

Anwesend sind die Jurymitglieder Hummel und Judith, ihre Praktikantin Tine sowie die Schiedsrichterin Hanna.

Den Kontrahenten werden folgende Dinge gestellt: Waren im Wert von 15 Euro, die ihnen vorher nicht bekannt sein dürfen, unter denen aber in jedem Fall Pflaumen sind. Das war´s auch schon.

Die Kontrahenten müssen haben: ein inneres Kochbuch, das ihnen den Weg von den unbekannten Waren zu einem schmackhaften Mahl weist, sonst jedoch keine (!) Hilfsmittel wie Freundinnen, Internet oder Gedrucktes. Grundnahrungsmittel wie Brühe, Gewürze, Zucker, Mehl, Öl, Essig müssen vorhanden sein.

Die Bewertungskriterien sind: Zubereitung, Geschmack, Aussehen, continuity, Ambiente, Einsatz der Pflaumen, Virtuosität bei Komplimenten an die Garderobe von Hummel und Judith. Die Ergebnisse werden die Jurorinnen erst nach Abschluss des Wettkampfes bekanntgeben.

Berichte folgen natürlich!

Nachtrag 1

Eier sind Basiszutaten! Zwiebeln auch!

Nachtrag 2

Ob die unfehlbare Jury nun für 20 oder für 15 Euronen einkauft, bleibt der unanfechtbar richtigen Einschätzung der unfehlbaren Jury überlassen, die es auch richtig zu interpretieren weiß, welche Essensmengen aus den von ihnen eingekauften Waren produziert werden können. Stoppt das Gemecker, ihr Schisser und Pfennigfuchser!

Advertisements

8 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Kurze Fragen noch: machen wir nicht essen für 20 euro? es sind ja nun immerhin stolze 6 personen zu bekochen! da wir schon abgemacht haben, dass wir mit qualitativ hochwertigen zutaten kochen und nicht mit billigem plunder wäre ich massiv dafür, etwas mehr auszugeben.
ist das möglich?
ferner: drei gänge, oder nur zwei? oder bleibt das jedem selbst überlassen?
noch ferner: in wiefern zählt quantität/sattwerden?

Kommentar von friendsofemilioestevez

ach ja: wie verhält es sich mit eiern? sind das basis-zutaten?

Kommentar von friendsofemilioestevez

Eier sind Basiszutaten. Und wer die Jurorinnen des Mißmanagements und der Geschmacklosigkeit bezichtigt wird gleich disqualifiziert.

Kommentar von Judith

Und satt werden ist natürlich in Zeiten der Krise oberste Priorität. Es ist kalt in Deutschland!

Kommentar von Judith

Juhu, als unbestechliche (also, so quasi) Jurorin freue ich mich auf den kulinarischen Höhepunkt des Jahres.

Kommentar von Hummel

Ich hoffe doch, dass dieses Kochduell ordentlich dokmentiert wird. Mit Zutatenlisten, Rezepten und Bildern der fertigen Menues und so..?

Kommentar von johnnyisteintollername

na logo!

Kommentar von friendsofemilioestevez

Au Backe! Eine klassische Fehlplanung! Heute abend kommt, zeitgleich zum Kochduell, Richie Rich auf Kabel 1!
Ich hoffe, die gut gekleidete Jury weiß zu respektieren, dass ich trotz dieses Events antrete!

Kommentar von friendsofemilioestevez




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: