Friends of Emilio Estevez


Pop….Pop….Popmovie – Musiktipps zum Wochenende
Februar 28, 2010, 4:38 pm
Filed under: Uncategorized

Das schwerste bei der Etablierung an einer neuen Kategorie ist immer der zweite Beitrag. Schließlich muss man die hohen Erwartungen erfüllen, die man mit dem ersten Beitrag geweckt hat. Aber no problemo, wie war bei den Freunden von Emilio Estevez sagen.

Was hört also der trendige Musikus dieses Wochenende? Richtig, Moviestars die sich auch im Musikgenre versuchen. Das kann natürlich furchtbar schiefgehen, man erinnere sich nur an Andi „Schmalzlöckchen“ Elsholz, der den formidablen Fresh Prince-Klassiker auf eine sehr eigentümliche Art und Weise veredelte. Mit Reimen wie Hitze und schwitzen und Leute auf Bräute kann er den Kahn allerdings grade noch einmal rumreißen.

Maßlos überzeugend wirken hingegen die Granden Hollywoods. Wahnsinnskowski. Insbesondere Hugh Grant als sanfter 80er-Schmuserocker verwandelt immer noch so manche Buchse in ein Aquarium.

Schlussendlich die beste Performance liefert allerdings Everybodys Darling Kirsten Dunst, die in blauer Optik den ganzen Stubenhockern zeigt, wo es neues für die Stube kaufen gibt. Nämlich in Tokios Top-Amüsierviertel Akihabara, wo auch die Freunde von Emilio Estevez stets sein würden, wenn einer unser genialen Pläne mal aufgehen würde.

Wir wünschen viel Spass und bis nächste Woche

Advertisements


Endlich ein neues Supertier: Der Haitopus (bzw. Oktohai)
Februar 23, 2010, 10:09 am
Filed under: Aaaaah!, Filme über Tiere, Filme in denen gekämpft wird, Tolle Tiere

Was sind die beiden schönsten Arten, zu sterben? (Außer in einem Schokoladenfondue zu ertrinken, friedlich einzuschlafen, bei einer Feuerwerksfabriksexplosion in die Luft zu fliegen, vom Eisbären gefressen zu werden oder von einem missglückten Freistoß von Werder Bremens Innenverteidiger und Lieblingsspieler aller Zeiten, Naldo, auf der Tribüne erschossen zu werden)
Natürlich: Von einem Hai gefressen werden und von einem Oktopus in die Tiefe gerissen werden!
Diese beiden Urängste und dennoch seltsam reizvollen Todesphantasien beschäftigen den Menschen ja nun schon seit gefühlten tausend Jahren, keine Frage also, dass es da unzählige Filme drüber gibt, wie etwa den durch und durch empfehlenswerten „Mega Shark vs. Giant Octopus“!

Jetzt aber kann man beides gleichzeitig haben! Endlich haben findige Wissenschaftler die Meere genau genug durchsucht und ein Wesen auffinden können, das die Angriffslust des Hais und die wunderbar elegante In-die-Tiefe-Reiss-Kraft des Oktopus kombiniert: Den Haitopus (bzw. den Oktohai)! Die – man greift wohl nicht zu hoch – unangefochtene Krone der Schöpfung!

Ich bin begeistert! Das einzige, was das ganze eventuell noch toller machen würde wäre noch etwas Genmaterial von elektrischen Aalen – so dass man quasi einen Elektroktohai hätte…
Wir bleiben dran!



Endlich Wochenende
Februar 21, 2010, 12:17 pm
Filed under: Uncategorized

Jucheissa, jabadabadu, strike Sir!!!!! Endlich schrillt die Sirene, also raus aus der Montage-Kluft und rein ins Wochenende, aber mit Hochdruck!!!!! Endlich kann sich wieder die Seele aus dem Leib getanzt werden, das ein oder andere Bein geschwungen werden und der Hintern unanständig gekreist werden.
Doch oh Schreck……..die Bravo Hits springt und die neue The Dome habe ich doch grade an Tino (oder so….) verliehen…..wozu nun also tanzen???

Kein Problem; Freitags abends kann man dazu nun einfach auf http://www.friendsofemilioestevez.wordpress.com gehen und kriegt alles, was die willige Ohrmuschel so braucht. Wir haben sie, die Superhitz die euch Hit Radio Antenne und Radio Brocken verschweigen, weil sie zu gut sind.

Dieses Wochenende präsentieren wir euch zwei Superhits aus dem Bereich House/Clubmusik……

Wahnsinn………………………..die Freunde von Emilio Estevez haben es mal wieder geschafft. Rock on..



It´s Mario, Biatch!
Februar 6, 2010, 11:07 pm
Filed under: Filme über Bärte, Filme in denen gekämpft wird, Musik

Harry Potter liefert sich heiße Rap-Duelle mit Voldemort, Rappy Mc Rapperson rappt über Cornlakes, der Hiphopposaurus Raps rappt über Steinzeitpartys, das alles haben wir schon berichtet.

Komisch aber, dass wir einen der größten Rapper aller Zeiten bislang völlig vergessen haben – genau: Mario!

Kaum jemand hat im Leben schon soviel erlebt wie dieser kleine, sympathische Klempner – und seine reichhaltigen Erfahrungen aus dem Pilzkönigreich, der „Wolkenwelt“, der „Unterwasserwelt“ und was nicht alles für Bonuswelten haben deutlich seinen Horizont erweitert Mit erstaunlicher Klarheit und mit sprachlicher Eleganz gewährt Mario Einblicke in eine Welt der Abenteuer, die dem Normalsterblichen Menschen völlig fremd sind! Doch seht selbst!



Whoa! Sie sind zurück!
Februar 5, 2010, 6:39 pm
Filed under: Bärte im Allgemeinen, Fernsehen

Fantastisch! Die American Gladiators sind wieder da! HULK HOGAN präsentiert die neuen American Gladiators! Ab jetzt jeden Freitag auf DSF. Die Freunde von Emilio Estevez werden eventuell demnächst mehr darüber berichten.

Hoffentlich sind sie wieder alle dabei – Zap, Laser, Malibu, Tower, Nitro… und wie sie alle heißen!

Wir freuen uns auf heiße Gefechte mit überdimensionierten Watte-Stäbchen, Wettrennen in Stahlkugel und natürlichen furiosen Finalen im Eliminator!

Toll, toll, toll!